Sie haben Fragen zu dieser Behandlung?

Vielen Dank für Ihr Interesse
*Pflichtfelder

Patrik

Patientenalter 61 Jahre
Beginn 2022
Behandlungsaufwand Mittel
Ausgangssituation

Meine Geschichte

Ich hatte eine Wurzelkanalbehandlung..

mehr lesen

Meine
Erwartungen

Ich wollte eine dichte Füllung. Eine, die sich mit meiner Goldteilkrone verbindet und sich funktionell anpasst

Zahnärztliches Risiko

  • Karies
  • Parodontitis
  • Funktion
  • Iatrogen
  • Patientenrisiko
  • Behandlungsrisiko

Fazit Risikobewertung

Goldhämmerfüllungen eignen sich geradezu in idealer Weise für den Verschluss von Trepanationsöffnungen von Wurzelkanalbehandlungen. Wenn die Größe der Öffnung noch in einem adäquaten Rahmen ist, können solche sicheren und langlebigen Füllungen angefertigt werden. Durch die Materialreinheit ist sie besonders biokompatibel. Sie gehört zu den kostenintensivsten Zahnfüllungen. Sie ist keine Regelleistung der gesetzlichen Krankenkassen

Bei Behandlungsbeginn

  • Zementfüllung mit Mikrodefekt in einer Goldfüllung nach Wurzelkanalbehandlung

Therapie

Operationsbilder Auch Operationsbilder anzeigen
  • Reduktion der Zementfüllung
  • Goldhämmerfüllung
Auswahl zurücksetzen
Gesamtbehandlungszeit: Eine Behandlungssitzung

Zeitbedarf
der Behandlung*

Eine Behandlunssitzung

  • Untersuchung

    01/2022

    Untersuchung, Besprechung der Versorgung

  • Hauptbehandlungsphase

    01/2022

    Goldhämmerfüllung

  • Routine Kontrolle

    Alle 6 Monate

    Einbindung in das regelmäßige Untersuchungsprogramm mit Guided Biofilm Therapy (GBT), d.h. systematische Entfernung des anhaftenden Biofilms

Mein Fazit

So habe ich es mir vorgestellt. Bis das Gold final eingebracht und verdichtet ist dauert es schon seine Zeit. Dr. Clotten und seine Assistentin arbeiten so routiniert und Hand in Hand, eine richtiger Flow. Das hat sich in sehr positiver Weise auf mich übertragen. Ich bin trotz des Hämmerns eingeschlafen. Mein Kompliment!

VORHER
NACHHER
Die Arbeit ist seit 1 Jahren beständig

Zuletzt angesehen